Mehrzweck-Kammeröfen mit Ölbad

 

Verfahrensbereiche:
· Gasaufkohlen
· Carbonitrieren
· Glühen mit und ohne Schutzgas
· Härten unter Schutzgas in Öl
· Anlassen
· Normalisieren

 

Eigenschaften:
· hohe Temperaturgleichmäßigkeit und genauigkeit
· Verwendung von modernen Isoliermaterialien, die für die
   jeweiligen Prozessanforderungen bestens geeignet sind
· Einsatz einer keramischen Leitmuffel
· hohe Wirtschaftlichkeit durch den Einsatz von effizienten und
   energiesparenden Rekuperatorbrennern
· hohe Prozessgenauigkeit in der Regelung und Simulation
   des CPegels
· langer und störungsarmer Betrieb durch eine sehr robuste
   und kompakte Bauweise
· geringe Wartungskosten durch die Verwendung von
   ausschließlich hochwertigen MarkenKomponenten
· modernste Mess-, Schalt- und Regelanlage
· hoher Sicherheitsanspruch durch die Verwendung einer
  fehlersicheren SPS


Anwendung für:
· Getriebeteile
· Werkzeuge
· Kugellager
· Halbzeuge
· Teile für Verbrennungsmotoren

Mehrzweck-Kammeröfen mit Salzbad

Verfahrensbereiche:
· Gasaufkohlen
· Carbonitrieren
· Glühen mit und ohne Schutzgas
· bainitisches oder martensitisches Härten in Salz


Eigenschaften:
· hohe Temperaturgleichmäßigkeit und genauigkeit
· Verwendung von modernen Isoliermaterialien, die für die
   jeweiligen Prozessanforderungen bestens geeignet sind
· hohe Wirtschaftlichkeit durch den Einsatz von effizienten und
   energiesparenden Rekuperatorbrennern
· hohe Prozessgenauigkeit in der Regelung und Simulation
   des CPegels
· langer und störungsarmer Betrieb durch eine sehr robuste
   und kompakte Bauweise
· geringe Wartungskosten durch die Verwendung von
   ausschließlich hochwertigen MarkenKomponenten
· modernste Mess-, Schalt- und Regelanlage
· hoher Sicherheitsanspruch durch die Verwendung einer
   fehlersicheren SPS

 

Anwendung für:
· Getriebeteile
· Werkzeuge
· Kugellager
· Halbzeuge
· Teile für Verbrennungsmotoren

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© ibf Industrie-Beratung Finkel Gesellschaft für Wärmebehandlungsanlagen und -verfahren mbH